Datenschutz

Die Betreiber von Digitaltutor nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, bei der Versendung von Kommentaren oder für das Kontaktformular. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Datenverarbeitung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Firma, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Die Webseite digitaltutor.de erhebt und speichert automatisch in den Log Files ihres Webservers Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese sind:

Browsertyp/ -versionverwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können anonymisierten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich E-Mail-Adresse, nicht an Dritte weiter.

Verwendung von Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicke oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wähle [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicke links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folge dem Klickfeld nach rechts und wähle „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

MailChimp

Einwilligung Newsletter

In Bezug auf die Verwendung Deiner personenbezogenen Daten zum Empfang unseres Newsletters wirst Du an gegebener Stelle wie folgt um eine Einwilligung gebeten:

„Indem Du auf den Bestätigungslink klickst, stimmst Du zu, dass wir Dich per Email über Funktionen, Neuigkeiten und Angebote rund um Digitaltutor informieren dürfen und Du bestätigst, dass Du unsere Datenschutzbestimmungen gelesen hast und damit einverstanden bist. Insbesondere, dass die Datenverarbeitung und der Emailversand durch MailChimp, einem Dienstleister in den USA erfolgt.“.

Mit dem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten und Kursangebote auf Digitaltutor. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigst Du eine gültige E-Mailadresse. Die von Dir eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Du tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist bzw. deren Inhaber für den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Deiner Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Deine IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Deiner Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Deine E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Dein Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits.

Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Newsletter per MailChimp

Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA.

Deine bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Deiner Anmeldung) werden an einen Server der Firma The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des „Safe Harbor Abkommens“ gespeichert.

Weitere Informationen in englischer Sprache zum Datenschutz bei MailChimp findest Du unter:

http://mailchimp.com/legal/privacy/

Das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung Deiner Daten kannst Du jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen. Einzelheiten hierzu kannst Du der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

Newsletter-Tracking

Unsere Newsletter enthalten sog. Zählpixel, anhand derer wir erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in der E-Mail von dem personalisierten Empfänger gefolgt wurde.

Diese Daten werden von uns, bzw. MailChimp gespeichert, damit wir unsere Newsletter optimal auf die Wünsche und Interessen unserer Abonnenten ausrichten können. Demnach werden die somit erhobenen Daten genutzt, um personalisierte Newsletter an den jeweiligen Empfänger zu versenden.

Um Ihre diesbezügliche Einwilligung bitten wir Dich an gegebener Stelle wie folgt:

„Indem Du auf den Bestätigungslink klickst, erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um Dir einen individualisierten Newsletter übersenden zu können. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.“

Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.